Doppelzimmer Badeanlage Solepool Doppelzimmer Whirlpool Massage Aussicht Aussicht

Datenschutz

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten


Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst. Ob Sie eine Anfrage haben, oder bei uns ein Zimmer buchen, können Sie darauf vertrauen, dass die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen sicher verwaltet werden. Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur,soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. 


2. Wann können personenbezogene Daten erfasst werden?


Personenbezogene Daten können z.B. bei unterschiedlichen Gelegenheiten erfasst werden, wie:
- Kontaktaufnahmen, Anfragen oder sonstigen Angelegenheiten
- Buchung eines Zimmers
- Checkin an der Rezeption
- Checkout und Zahlung der Rechnung
- Buchung von Zusatzleistungen, wie Massagen, Essen und Trinken usw.
- Uuml;bertragung von unserem Internetauftritt
- Von Ihnen eingetragene Daten aus unseren Onlineformularen unserer Webseite oder z.B. Facebookkontakt
- Kostenfreises WLAN System im Haus.
- Reisebüro, Reservierungssysteme, Reiseveranstalter oser sonstige Dritte 


3. Zu welchem Zweck erheben wir diese Daten ?


- Zur Erfüllung unserer geschäftlichen Verpflichtungen gegenüber unserer Kunden
- Erstellung von Angeboten und Reservierngen von Zimmern, Tagungsraum oder angebotener Diestleistung wie z.B. Massageterminen.
- Nachverfolgung Ihrer Nutzung von Leistungen wie z.B. Massagen, Parkplätzen, Telefon, Minibar etc.)
- Erstellen und Verwalten von Zugangsberechtigungen zu den Zimmern. 
- Erstellung und Aufbewahrung von Buchungsbelegen nach gesetzlich vorgeschriebenen Buchhaltungsverfahren.
- Management Ihres Hotel- oder Saunaaufenthaltes
- Beschwerdemanagement
- Interne Verwaltung und Handhabung der Liste von Gästen, die sich bei ihrem Aufenthalt im Hotel unangemessen
verhalten haben (aggressives und unsoziales Verhalten, Nichtbeachtung des Hotelvertrags, Nichtbeachtung von Sicherheitsregeln, Diebstahl, Beschädigung, Vandalismus oder Zahlungsprobleme). 


4. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten durch dritte


- Zur Erfüllung unserer geschäftlichen Verpflichtungen gegenüber unserer Kunden können wir Ihre personenbezogenen Daten vorbehaltlich der nachfolgend aufgezählten Bedingungen an interne und externe Empfänger weitergeben:
- unser Buchungs- und Reservierungspersonal
- IT-Abteilungen
- notärztlichen und auml;rztlichen Diensten, falls zutreffend
- externer Wäscheservice, falls zutreffend
- Rechtsberatungsdiensten, falls zutreffend
bei Dienstleistern und Partnern: Für die Zwecke der Erbringung von Leistungen an Sie und für die Verbesserung Ihres Aufenthalts können Ihre personenbezogenen Daten Dritten uuml;bersandt werden, beispielsweise an:
externe Dienstleister: IT-Subunternehmer, Banken, Kreditkartenaussteller, externe Rechtsberater, Zusteller, Finanzberater und Finanzbehörden zur Sicherstellung der gesetzlichen Buchführungsvorschriften 


5. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten


Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und uuml;berwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. 


6. Datenlöschung und Speicherdauer


Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Louml;schung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. 


7. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung


Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
(1) Informationen uuml;ber den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(4) Die IP-Adresse des Nutzers
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
(7) Websites, die vom System des Nutzers uuml;ber unsere Website aufgerufen werden
Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.


8. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung


Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 



9. Zweck der Datenverarbeitung


Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


10. Dauer der Speicherung


Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.


11. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit


Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmüglichkeit.


12. Verwendung von Cookies

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung


Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem System des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und uuml;bermittelt:
(1) Spracheinstellungen

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Auf diese Weise können folgende Daten uuml;bermittelt werden: Es folgt eine Auflistung der erhobenen Daten. Diese können beispielsweise sein:
(1) Eingegebene Suchbegriffe
(2) Häufigkeit von Seitenaufrufen
(3) Inanspruchnahme von Website-Funktionen

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Infobanner uuml;ber die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann. Weiterführende Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie hier: http://www.allaboutcookies.org/

b) Cookies löschen und/oder blockieren


Ihnen stehen mehrere Optionen zur Verfügung, um Cookies und andere Tracer zu löschen.

b) Browsereinstellungen


Obwohl die meisten Browser Cookies standardmäßig akzeptieren, haben Sie die Wahl, alle Cookies zu akzeptieren, zu blockieren oder nur Cookies bestimmter Herausgeber zu akzeptieren.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass vor der Installation von Fall zu Fall entschieden wird, ob ein Cookie akzeptiert oder blockiert werden soll. Sie haben auch die Möglichkeit, Cookies regelmäßig von Ihrem Gerät zu löschen. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Browser auf Ihren verschiedenen Geräten (Tablets, Smartphones, Computer usw.) konfiguriert haben.
Die Konfigurationen für die Cookie-Verwaltung und Ihre Präferenzen sind für jeden Browser unterschiedlich. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Ihre Präferenzen bezüglich Cookies auml;ndern. Zum Beispiel:
Für Internet Explorer™: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Für Safari™: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/cookies/
Für Chrome™: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=de
Für Firefox™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Für Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html
Ob ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert wird, hängt ganz von Ihren eingestellten Präferenzen ab. Diese können Sie jederzeit kostenlos durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software festlegen und auml;ndern. Akzeptiert Ihr Browser Cookies auf Ihrem Gerät, können die in den aufgerufenen Seiten und Inhalten enthaltenen Cookies vorübergehend in einem bestimmten Bereich auf Ihrem Gerät abgelegt werden. Sie können dort nur von ihrem Herausgeber gelesen werden. Sie können Ihren Browser jedoch auch so einstellen, dass er Cookies blockiert. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass als Folge davon einige Funktionen, Seiten und Inhalte auf Websites von AccorHotels möglicherweise nicht zugänglich sind. Aus diesem Grund uuml;bernehmen wir keinerlei Haftung für jegliche Unannehmlichkeiten.


c) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung


Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.


13. Nutzung unseres hauseigenen Gäste-WLAN


Bei Nutzung unseres kostenfreien, hauseigenen WLAN erfassen und speichern wir ggf. automatisiert folgende Daten:
IP-Adresse, MAC-Adresse Ihres Gerätes, sowie Ihren angegebenen Namen. Ebenso können von uns ggf. Daten gespeichert werden wie besuchte Webseiten, Datum und Uhrzeit und deren IP-Adresse


14. Rechte des Nutzers


Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten uuml;ber Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. 
Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft uuml;ber die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten,wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:datenschutz@mauritius-ht.de

    - eine Übernachtung im Deluxe Doppelzimmer
    - Nutzung der Thermenlandschaft inkl. Bademantelsets
    - 2x Frühstück im Restaurant inkl. frisch gepresstem Orangensaft
    - Je einen erfrischenden Cocktail in unserer Bar
    - An einem Abend ein 3 Gänge Menü inc. Flasche Wein oder Sekt nach Wahl
    - Je eine Massage 60 Min
    - Je eine Salz-Honig-Anwendung
    - ein Überraschungstreatment
    jetzt buchen

    - eine Übernachtung im Deluxe Doppelzimmer
    - Nutzung der Thermenlandschaft inkl. Bademantelsets
    - 2x Frühstück im Restaurant inkl. frisch gepresstem Orangensaft
    - 2 erfrischende Cocktails in unserer Bar
    - Tee, Kaffee und Wasser so viel sie möchten
    - Je einem Salat Mauritius inc. Flasche Wein oder Sekt nach Wahl
    - Je eine Massage 60 Min
    - Je eine Salz-Honig-Anwendung
    - ein Überraschungstreatment
    jetzt buchen

    - 2x Übernachtungen im Komfort Doppelzimmer
    - Nutzung der Thermenlandschaft inkl. Bademantelsets
    - 4x Frühstück im Restaurant
    - 2 erfrischende Cocktails in unserer Bar
    - Pro Abend eine Flasche Wein & Wasser
    - Je einem Salat Mauritius
    - An einem Abend ein 3 Gänge Menü
    - 2x 30 min Massage
    - Salz Honig Anwendung
    - ein Überraschungstreatment
    jetzt buchen

    - zwei Übernachtungen in Doppelzimmer(De Luxe)
    - Nutzung der Thermenlandschaft inkl. Bademantelsets
    - 4x Champagnerfrühstück auf dem   Zimmer
    - Eine Flasche Champagner und einen Obstkorb zur Begrüung
    - Tee, Kaffee und Wasser so viel sie möchten
    - An einem Abend ein 3 Gänge Menü inkl. einer Flasche Wein & Wasser
    - 2x 60 Min Massage
    - 2x 30 Min Massage
    - Salz-Honig-Anwendung
    - ein Überraschungstreatment
    jetzt buchen

* alle Preise inkl. MwSt.


 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie mit der Nutzung dieser Seite fortfahren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren